gemeinsam achtsam mit allen Sinnen

Kindergarten Bieberehren

Unser Kindergarten

Herzlich Willkommen


Schön, dass Sie sich für unseren Kindergarten interessieren.

Wir laden Sie herzlichst dazu ein, sich virtuell umzusehen.
Dabei können Sie einige erste Eindrücke, sowie die wichtigsten Informationen zu unserer Arbeit rund um das Kindergartenleben in Bieberehren sammeln.

Uns freut es, wenn Sie
- als Familie, pädagogische Fachkraft, Firma oder auch Interessierter -
danach persönlichen Kontakt zu uns aufnehmen.

Termine & Aktuelles

26.06.2022

Zum Bunten Markt in Bieberehren vertritt der Elternbeirat und Vorstand des St. Elisabethenvereins e.V. den Kindergarten. Geboten werden vor dem Feuerwehrhaus Bratwürste sowie Pommes frites und Kuchen mit Kaffee. 

Für die kleinen Besucher steht eine Ausmalstation und Kinderschminken parat.

Der Erlös des Standes des Kindergarten Bieberehrens fließt in den Ausbau des Außenbereichs der unter dreijährigen und der Anschaffung eines Zwillingsbuggys.

09.06.2022

Die Familien des Kindergartens sind am 09.06.2022 zur gemeinsamen Kräuterwanderung eingeladen. Gemeinsam werden die heimischen Kräuter betrachtet, bestimmt und Wissen zu den Auswirkungen auf die Gesundheit vermittelt.

Nach der Wanderung gibt es für jeden ein kleinen Smoothie zum probieren.

05.06.2022

Am Sonntag organisiert der Elternbeirat gemeinsam mit den Familien des Kindergarten Bieberehrens einen Kuchenverkauf. Geboten werden die unterschiedlichsten Kuchensorten. Somit sollte für jeden Geschmack etwas passendes dabei sein.

Der Erlös wird dem Spendentopf zur Anschaffung eines Zwillingsbuggies und dem Ausbau des Außenbereichs der unter 3jährigen zugeführt.

Vielen Dank für das Engagement aller Beteiligten!

02.06.2022

Die Kindergartenzeit ist geprägt von einer bunten Mischung aus Erinnerungen. Viele neue Erfahrungen werden gemacht. Doch vor allem gemeinsame Erlebnisse mit den Freunden im Kindergarten bleiben im Gedächtnis eines jeden Kindes. 

Zur Unterstützung der Erinnerungen auch noch in ein paar Jahren findet am 02.06.2022 ein Fototermin organisiert und durchgeführt durch die social media Gruppe statt.

01.06.2022

Ab Mittwoch löst unsere neue Einrichtungsleitung die aktuell kommissarisch eingesetzte Leitung Anastasia in ihrem Aufgabengebiet ab. Vielen Dank an dieser Stelle für die geleistete Arbeit!

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Arbeit und den zukünftigen Weg in neuer Konstellation.

13.05.2022

Am Freitag besucht die Blaue Gruppe das Theaterstück „Am Samstag kam das Sams zurück“ in Röttingen.

Dies verspricht ein wundervolles Erlebnis für alle Teilnehmenden zu werden.

Den Hin- und Rückweg bestreiten die Kinder gemeinsam in Fahrgemeinschaften, die durch die Familien des Kindergarten Bieberehren möglich gemacht werden.

 

02.04.2022

Sexualisierte Gewalt ist in jedem Bereich ein wichtiges Thema, in dem Menschen aufeinander treffen. Besonders sensibel wird es bei der Arbeit mit Kindern.

Um hier die Sinne zu schärfen und präventive Methoden für sich selbst und vor allem in der Rolle als Schutzbefohlene im Kindergarten Bieberehren zu erlernen und anzuwenden, findet am heutigen Samstag die interne Fortbildung: „Prävention gegen sexualisierte Gewalt“ statt.

Ab 01.01.2022

Sowohl in der Roten Gruppe (ein bis drei Jahre), als auch in der Blauen Gruppe (ab drei Jahre bis zum Schulbeginn) sind Plätze frei.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter den Kontaktdaten im Punkt „Info„. Gerne können Sie sich je nach aktuellen hygienischen Rahmenbedingungen den Kindergarten nach Terminvereinbarung anschauen und sich in einem kleinen Vorab-Gespräch überzeugen lassen, dass der Kindergarten Bieberehren die richtige Wahl für ihr Kind und sie ist.

23.03.2022

Zur Erleichterung der Anmeldung, finden Sie nun den Anmeldebogen auch online unter „Infos – Checkliste 1. Tag“

10.03.2022

Während der Generalversammlung verabschiedeten wir herzlich die langjährigen Vorstandsmitglieder Simone und Sonja.

Vielen Dank für euer stetiges Engagement!

Neu gewählt zum 2. Vorstandsvorsitzenden wurde Lisa. Die Position des Schriftführers bleibt vakant.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.

 

Ein Blick in das Kindergartenleben

Wochenrückblick

Scherenführereschein

Passend zu den Ferien ist unser Thema: „Die Wellen am Meer“.

Dies wurde vor den Pfingstferien auch bei dem Scheren-Führerschein aufgegriffen, an dem unsere „Mittleren“ nochmal fleißig arbeiteten.  

 

Vorschularbeit

Unsere Vorschüler waren fleißig und trainierten die Schleife zu binden.

Wo kommt der Honig her?

Letzte Woche besuchten wir Familie Landwehr. Dort durften wir beobachten, wie der Honig geschleudert wird. Gemeinsam betrachteten wir die Waben und bemerkt, dass diese sechseckig sind. In den Waben wird der Honig von den Bienen gelagert.

 

Es war sehr interessant und wir bedanken uns herzlich, dass wir vorbeikommen durften. Wir bekamen noch einen leckeren Honig geschenkt, den wir dann am nächsten Tag mit frischem Brot und etwas Butter aßen.

Vielen Dank!

Fühlen, Tasten und Matschen

Kinder im Kleinkindalter spielen mit allen Sinnen und entdecken gerne Materialien. Besondere Vorliebe und Interesse zeigen die Kinder für weiche Konsistenzen wie Wasser, Sand, Matsch oder Schaum.

Bei diesem Angebot entdeckten die Kinder der Roten Gruppe den Rasierschaum mit Fingerfarben. Sie nutzten den Schaum als Material zum Schmieren, Mischen, Gestalten und Formen. Sie hatten Spaß beim Fühlen, Tasten und Matschen.

Theater Ausflug

Hurra, heute fuhren wir nach Röttingen zu den Festspielen zum „Am Samstag kam das Sams zurück“.

Den Kindern gefiel es richtig gut. In der Pause genossen wir unsere Vesper.

Danach liefen wir noch zum Naherholungsgebiet und aßen unsere Reste auf.

Mit viel Spaß fütterten die Kinder die Enten und die Karpfen.

Auf dem Weg durch die Gärten zum Eibe-Spielplatz entdeckten wir noch eine Schildkröte.

Bei „Eibe“ tobten wir uns gut aus. Pünktlich vor Ort waren die Mitfahrgelegenheiten der Familien und brachten in Fahrgemeinschaften alle glücklich zurück.

[Werbung unbezahlt]

"Kükenbesuch"

Anfang dieser Woche wurden wir zum „Kükenbesuch“ eingeladen.

Beide Gruppen machten sich nach dem Freispiel auf den Weg zu Familie Sauer, um dort Küken verschiedener Arten und Größen anzuschauen. Wir sahen sowohl drei Wochen alte als auch sechs bis acht Wochen alte Küken und fütterten sie mit Mehlwürmern.

Die unterschiedlichen Hühnerarten haben ausgefallene Namen: Brahma, Druffler Haube, Grünleger und Lavendel Hühner.

Zum Abschluss gab es noch ein Eis für Alle.

Es war ein schöner interessanter Vormittag bei der Familie Sauer.

Vielen Dank!

Die Geschichte einer Raupe

Das Bilderbuch „Raupengeschichte“ begleitete uns vergangene Woche durch unseren Morgenkreis und unseren kreativen Alltag. Wir bastelten, malten und druckten Raupen und verschiedene Schmetterlinge. Dazu sangen wir das Lied von der kleinen Raupe.

Wir lassen die Blumen sprechen
Hasenbäckerei

Diese Woche bereiteten wir uns fleißig für Ostern vor.

Gemeinsam buken wir aus einem Quark-Öl-Teig Osterhasen und jedes Kind nahm die fertigen Osterhasen zum Probieren mit nach Hause.

Oster-Backaktion

Auch in dieser Woche begleitete uns das Thema OSTERN. Die rote Gruppe hatte mit Vorbereitungen für das Osterfest wirklich viel zu tun. Angelehnt an unser Erzähltheater “ Oster feiern mit Emma und Paul“ wurden Eier ausgepustet, Eier gefärbt und ein leckerer Osterzopf sowie Osterhasen gebacken. Die Osterhasen brachten die Kinder zum Probieren mit nach Hause, den Hefezopf ließen wir uns im Kindergarten schmecken. Die „Backaktion“ war das absolute Highlight in dieser Woche.  Weiterhin beobachteten wir die gesäte Kresse, wie sie zu keimen begann. Dies verfolgten die Kinder mit großem Interesse. Am Freitag gestalteten wir noch gemeinsam eine Osterkerze und sprachen darüber, welche Bedeutung das Kreuz und das Lamm für den christlichen Glauben hat.

Danksagung

Großes Dank gilt allen Eltern, dem Elternbeirat, dem gesamten Team, Gemeindemitarbeitern, sowie dem Vorstand, Kooperationspartnern, Unterstützern und der Social Media Gruppe, die unseren heimischen Kindergarten mit vielen Ideen, Tatkraft, Zeit und finanziellen Mitteln unterstützen. Durch alle Mitwirkenden wurde ein wunderschöner Ort für die Kindergartenkinder geschaffen, welcher auch für die zukünftigen Generationen viele freudige Erlebnisse und Erfahrungen parat halten wird .

Social Media